top of page

Im Fokus: Die Zukunft der Region

Eine neue Online-Plattform sowie eine Veranstaltungsreihe führen die Diskussion um die Zukunft der Region Neusiedler See unter Berücksichtigung unterschiedlicher Aspekte fort.

Mit dem Weißbuch „Das Ende des Neusiedler Sees? Eine Region in der Klimakrise. Herausforderungen. Perspektiven. Lösungen“ wurde der Grundstein zu einer Diskussion gelegt, wie sich die Region Neusiedler See entwickelt hat und wie es weiter­gehen kann. Es soll in weiterer Folge als Grund­lage dienen, um einzelne Themen aufzugreifen, diese online sowie in Veranstaltungen näher zu beleuchten und Fachleute und die interessierte Öffentlichkeit zum Dialog zu animieren, um die Frage der Klimaveränderung gemeinsam und aus der Region heraus zu diskutieren.


Miteinander ins Gespräch kommen

Den Auftakt zu den Gesprächen vor Ort bildete die Präsentation des Weißbuchs in Wien sowie eine Veranstaltung im Kalandahaus in Trausdorf, bei der der Hydrologe Georg Wolfram, der Leiter des Hydrografischen Dienstes des Landes Burgenland Karl Maracek sowie der ehemalige Nationalpark-Mitarbeiter und Mit-Herausgeber des Weißbuchs Alois Lang ihre Erkenntnisse zur aktuellen Situation sowie auch zu historischen Entwicklungen der Region besprachen. Ziel ist es, mit Veranstaltungen wie dieser das Interesse der Öffentlichkeit zu wecken und damit einen aktiven Diskurs zu starten. Gemeinden, Vereine und Organisationen können über die Plattform Unter­stützung für eigene Informationsveranstaltungen anfordern und damit Impulse setzen, die beispiel­gebend für ganz Österreich sein können.


Die Zukunft gestalten

„Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie unsere Zukunft aussehen kann. Als Leitbetrieb, der seit vielen Jahren eng mit der Region verbunden ist, sind wir stark an einer Zukunft interessiert, in der es die Region Neusiedler See geschafft hat, sich an die neuen Verhältnisse anzupassen und zu florieren“, bekräftigt Stefan Ottrubay, Vorsitzender Esterhazy Privatstiftung. „Wir möchten sehr gerne dabei mithelfen, diese Zukunft zu gestalten.“



Mit zahlreichen Abbildungen.

272 Seiten

Format: 210 x 270

ISBN: 9783701735761

Erscheinungsdatum:

10.03.2023

€ 35,00

inkl. MwSt.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page