top of page

Kunstverein Eisenstadt

Das markante Gebäude mit der Adresse Joseph-Haydn-Gasse 1 in Eisenstadt hat schon viele Funktionen erfahren: Ursprünglich als Kloster errichtet, bot es später der fürstlichen Verwaltung, Ämtern, einem Museum und der Fachhochschule ein Dach über dem Kopf.


Im August 2018 öffnete hier schließlich der Kunstverein Eisenstadt seine Pforten und sorgt seither, unter­stützt von den Esterhazy Stiftungen, mit seinen wechselnden Ausstellungen, Kunstmessen und Veranstaltungen für einen regen Kunstbetrieb.


Ausstellungen, Exchange und ein Umgang

Im Zentrum der Arbeit steht die grenzüberschrei­tende Zusammenarbeit von österreichischen, ungarischen und slowakischen Kunstschaffenden und Institutionen. Unter der Federführung von Präsident Vitus Weh stellen vier Ausstellungen pro Jahr jeweils ein aktuelles Thema in den Mittelpunkt, das Künstlerinnen und Künstler aufgreifen und in den Räumlichkeiten individuell umsetzen. 2022 rief der umtriebige Verein zudem das Umgang Festival ins Leben, das zahlreiche weitere Kulturinstitutionen und Museen in der Stadt miteinbezieht.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page