top of page

Esterhazy Immobilien – Fokus auf Stil, Tradition und Funktionalität

Esterhazy Immobilien stellt sich täglich vielen Aufgaben: Der Unternehmensbereich verantwortet die historischen Großbauten, die Ferien- und Freizeitanlagen sowie die

Entwicklung neuer Immobilienprojekte und schafft somit den Spagat zwischen Alt und Neu.



Die Kombination aus Erhaltung und Adap­tierung historischer Bauwerke und Ent­wicklung neuer Areale und Projekte ist ein spannendes Feld. Bewahrung und Denkmal­schutz auf der einen, zeitgemäße Nutzung und modernes Bauen auf der anderen Seite stellen das Team von Esterhazy Immobilien vor Heraus­forderungen, die stets nach neuen und vor allem auch innovativen Lösungen verlangen.


Aus diesem Grund verfolgt Esterhazy seit Jahren konsequent das Ziel, historische Strukturen zu analysieren, um sie möglichst originalgetreu und ressourcenschonend zu revitalisieren. Großer Wert wird dabei auf den Einsatz nachhaltiger, regionaler und naturnaher Materialien sowie auf Umsetzung höchster Energiestandards gelegt, was sowohl bei der Errichtung neuer Immobilien als auch bei his­torischen Großbauten wie Schloss Esterházy oder Burg Forchtenstein Anwendung findet.


Ein weiterer wichtiger Aspekt von Esterhazy Immobilien ist die Nachnutzung und Neuaus­richtung bestehender Gebäude. Am Seehof Don­nerskirchen wurde die Alte Schmiede zu einem Informationszentrum umgebaut und das Grana­rium einer modernen Nutzung zugeführt. Durch die attraktive Gestaltung des Bereichs innerhalb der Wirtschaftsgebäude kann nun das Areal auch für Veranstaltungen genutzt werden. Histori­sche Baustoffe wie Leithakalkstein werden nach Möglichkeit nicht entsorgt, sondern in anderen Projekten wiederverwendet. Auf diese Weise wird derzeit unter anderem das ehemalige Sägewerk in Lackenbach adaptiert.

 

„Der Unternehmensbereich Esterhazy Immobilien blickt voller Tatendrang in die Zukunft. Als eines von vielen Highlights möchte ich die Sanierung der Schlossfassade hervorheben. In den kommenden Jahren erfolgen bestandserhaltende Maßnahmen im Schloss Esterházy. Unter anderem wird an der Fassade, den Türmen und den Fenstern im Außenbereich gearbeitet.“

Jürgen Narath, Leitung Esterhazy Immobilien

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page